Die Schule Mittelschwansen

Radfahrprüfung Klasse 4

Die 4. Klasse bereitet sich gerade intensiv auf die anstehende Radfahrprüfung vor. Dabei gilt es nicht nur, die Verkehrsregeln in der Theorie zu beherrschen, auch praktische Übungen werden verlangt.

Damit das Vorbeifahren an einem Hindernis, das Linksabbiegen oder auch nur das Überqueren einer Kreuzung gefahrlos durchgeführt werden  können, wird das gute Wetter genutzt und fleißig geübt.

Dies geschieht aber nicht nur im Schonraum auf dem Schulhof, in kleinen Gruppen fahren die Kinder mit einer Lehrkraft immer wieder die Prüfstrecke ab, damit das richtige Verhalten in "Fleisch und Blut" übergeht.

Bei diesem praktischen Verkehrsunterricht wurden wir an verschiedenen Vormittagen von mehreren Elternteilen tatkräftig unterstützt. Vielen Dank dafür! Außerdem wird uns Herr Matzen demnächst mit einem Fahrzeug der FFW Waabs das Problem des " Toten Winkels " aufzeigen und so auf diese Gefahr hinweisen. Auch für diese Unterstützung bedanken wir uns herzlich.

 Bilder finden Sie hier.